Dienstag, 5. November 2013

STEREO HÖRTEST-EDITION VOL.II



Mit der Hörtest-Edition Vol. II "In the Spirit of Jazz" hat die Redaktion des Fachmagazins STEREO auf das musikalische Portfolio eines meiner Lieblingslabels zurückgegriffen. Siegfrid Loch ist nicht nur Firmeninhaber, sondern eben auch ein begeisterter Förderer ambitionierter Jazzmusiker.

So finden sich auf dieser gelungenen Compilation unter anderem so bekannte Künstlern wie Nils Landgren [der in den letzten Jahren die Leitung des Berliner Jazzfestivals inne hatte] Lars Danielsson, Michael Wollny, Dieter Ilg, der vietnamesische Gitarrist Nguyên Lê und Bugge Wesseltoft.

Wie die erste Hörtest Edition bietet auch die Vol.II hochkarätige Musikbeispiele in audiophiler Klangqualität und das obendrein in drei verschiedenen Formaten. Neben der 180-Gramm Premium Vinylpressung erhalten Sie die Compilation auch als Hybrid-SACD und in Form FLAC-Files. Die FLAC-Files stehen in Studio Master-Qualität von 24 Bit/96 kHz oder 88.2 kHz, als WAV-Files in CD-Qualität sowie als MP3s (320kbs) zur Verfügung. Als Bonus gibt es die digitalen Booklets der Originalalben, denen die Titel entstammen, dazu. Testen Sie, vergleichen Sie und lassen Sie sich in die Hochbit-Welt entführen - aber vor allem: Genießen Sie die Musik "In the Spirit of Jazz"!

+++ STEREO Hörtest-Edition Vol. II +++
In the Spirit of Jazz  € 49,90 Empfehlung des Studio45

Mehr über das Projekt Spirit of Jazz: In the Spirit of Jazz: Fernab eines festgelegten Stils. Ohne Berührungsängste zwischen den Genres, mit der Lust zu Grenzüberschreitungen. Am Puls der Zeit und
darüber hinaus. Für Menschen mit offenen Ohren. Für den Geist, die Seele und für alle, die gute Musik lieben. Jazz ist für uns kein auf einen Klangkanon festgelegter Stil – nichts muss, alles kann. Seit mittlerweile 20 Jahren begeben wir uns auf die Suche nach dem Ungehörten, nach Musik, die Menschen berührt und ihnen etwas bedeutet. Dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, zeigt die viermalige Wahl in Folge (2010 – 2013) von Deutschlands Jazzfans zum „Label des Jahres“ (ECHO Jazz). Diese Hörtest- Edition gibt Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit. Mit bewährten ACT Stars und vielversprechenden Newcomern. Zum Kennenlernen, Entdecken und Weiterhören. Bei unseren Produktionen setzen wir auf maximale Qualität: Aufnahme, Mix und Mastering finden durch weltweit tonangebende Ingenieure in den führenden Studios für Jazz statt, wie dem Nilento Studio in Schweden, das norwegische RainbowStudio oder das geschichtsträchtige Hansa Studio in Berlin. Standardmäßig produzieren wir in 96 oder 88.2 kHz und 24 Bit, durchgehend vom Recording über die Mischung (oft analog) bis zum gemasterten HiRes-WAV-File. Mit Akribie und Leidenschaft werden unsere Tonträger bei Optimal Media im beschaulichen Röbel an der Müritz „Made in Germany“ gefertigt. In Sachen Vinyl gilt das Presswerk als einer der führenden und qualitativ besten Hersteller der Welt. Dieses hohe Niveau ist die Basis der Hörtest-Edition, die sich somit ideal für Systemvergleiche eignet: Genießen Sie den Detailreichtum der High-Resolution Version, das Feeling der Schallplatte oder die praktische Größe der MP3s.
Viel Spaß beim Hören,
Ihre ACT Company

0 Kommentare: